Überspringen zu Hauptinhalt

Was mich ausmacht

Ich forsche gerne und erkunde Zusammenhänge, durchdringe Systeme und Konzepte, um die Essenz darin zu erkennen

Ich tauche gerne tief, um bis auf den Grund zu kommen.

Ich habe einen sehr visionären und einen ganz pragmatischen Anteil. Beide arbeiten inzwischen sehr gut zusammen.

Ich liebe den kreativen, experimentellen und feinstofflichen Zugang im Zusammenspiel mit einem strategischen Blick.

Kontakt aufnehmen

Meine Werte & Philosophie

Respektvoller Umgang mit dem inneren Raum und dem freien Willen eines jeden einzelnen
Ganzwerden und innere Entfaltung bedeutet für mich Heilung in allen Aspekten des Lebens und Seins
In der inneren Arbeit der inneren Stimmigkeit folgen: Hinschauen, erkennen und integrieren; Themen und Tempo zeigen sich im Prozess
Effektivität, Klarheit, Empathie, Struktur, Kreativität, Zuverlässigkeit, Essenz, Authentizität
Die innere Stille als Basis

Die Bandbreite meines Angebots

hat sich ergeben, ist für mich folgerichtig und schlüssig:

  • Auf die Architektur folgte die Geomantie mit der energetischen Wahrnehmung
  • Mit der energetischen Wahrnehumg kam die visionäre Arbeit hinzu: was soll gestaltet werden?
  • Das Auseinandersetzen mit Essenz und Design hatte die Logoentwicklung zur Folge: das Logo als Träger der Kraft für die Essenz
  • Meine rationale Seite freute sich über die Programmierung von Webseiten
  • Grafik und Print gehörten dann einfach dazu
  • Meine eigene innere Arbeit zeigte hilfreiche Methoden, um eine Vision auf die Erde zu bringen
  • Die gute Begleitung von inneren Prozessen macht das ganze effektiver und führt zu mehr Freude, Erfüllung, Selbstwirksamkeit und Erfolg
  • Querdenken und Pragmatismus bringt die verschiedenen Themengebiete auf stimmige Weise zusammen

Mitgliedschaften

Vita

2015 - 2018Fortbildung im Familienstellen bei Angelika Winklhofer
2015 - 2018Erlernen der BITEP-Methoden am Karen-Horney-Institut (Berliner Institut für tiefenpsychologische und existenzielle Psychotherapie)
2007Geburt unseres Sohnes
weiteres Studium, Erforschen und Praktizieren vielfältiger Themen, z.B. Astrologie, Qi Gong, Psychology of Vision (POV), Heilige Geometrie, Signaturenlehre, Enneagramm
2003 - 2004Einjährige Ausbildung in Heilkräuterkunde und Phytotherapie bei Natura Naturans
2001Start der Selbständigkeit
1999 - 2001Ausbildung in Geomantie, Feng Shui und Radiästhesie an der Schule für Geomantie Hagia Chora
1999Heirat, Geburt unserer Tochter
1998erfolgreicher Abschluss des Studiums der Architektur (Dipl. Ing.)
1996erste Kurse in Radiästhesie
während des Studiums erster Kontakt mit der Radiästhesie, Gastvortrag an der Uni von Prof. Eike Hensch, der zu der Zeit an der FH Nienburg einen Lehrstuhl für Radiästhesie (Rutengehen) inne hatte
1993Beginn des Studiums der Architektur an der TU Hannover
An den Anfang scrollen